http://www.moriah.de/eob/dcms/sites/moriah/nachrichten/bildergalerien/Rom-Pilger
marsch_Firmprojekt.html
Samstag 02.03.2024, 14:01 Uhr
(c) 2024 Haus Moriah

Rom-Pilgermarsch Firmprojekt

Über diese Etappe des Rom-Fußpilgermarsches berichtet Pfarrer Martin Dörflinger:

Eine Familie aus Österreich trug den Pilgerstab im Sommer 2005 von Padua bis Ferrara und gab ihn wieder im Bischofshaus ab. Der Bischof freute sich sehr und bewahrte ihn in seiner Hauskapelle auf. Von dort holte ich ihn mit 16 Firmlingen in den Herbstferien 2005 wieder ab. Ich führte diese Etappe als Firmprojekt durch: „Aktiver Vorsehungsglaube“. In der Tat übertrafen unsere Erfahrungen die Erwartungen bei weitem, die Tage waren reich gesegnet. Natürlich ließen wir uns den Weg und die Quartiere Tag für Tag schenken, und mit 20 Leuten (16 Firmlingen, 4 Erwachsene) war das gar nicht so selbstverständlich. Aber wir erreichten die Adria am Ende der Woche nördlich von Ravenna in Casal Borsetti, und aus lauter Freude über das Meer stürzten sich ein paar Firmlinge gleich mit den Kleidern in die Fluten.

Zum ganzen Bericht geht es hier.

Und hier die Bilder:

http://www.moriah.de/eob/dcms/sites/moriah/nachrichten/bildergalerien/Rom-Pilger
marsch_Firmprojekt.html
Samstag 02.03.2024, 14:01 Uhr
(c) 2024 Haus Moriah