Anzeigen

 

Haus Moriah MTA-Mosaik MTA-Mosaik

Machen Sie mit
bei der internationalen Großaktion

MTA gib mir
„Gib mir dein Gesicht“

Ein Bild aus tausend(en) Bildern soll es werden, das Bild der Gottesmutter von Schönstatt. Ein Mosaik soll es werden, das aus tausenden kleinen Bildern – aus unseren Bildern – zusammen gesetzt ist. Die digitale Technik macht das möglich.

Seinen Platz soll das große MTA-Mosaik im Jubiläums-Jahr 2014 im Internationalen Schönstatt-Zentrum Belmonte in Rom finden, dessen zweiter Bauabschnitt zur Zeit im Gange ist.

Um dieses große MTA-Mosaik zu erstellen werden unsere Fotos gebraucht, Fotos von möglichst vielen Menschen aus der weltweiten Schönstattfamilie und darüber hinaus, Fotos von Menschen, die sich – wo auch immer in der weiten Welt - der Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt und ihrem Heiligtum verbunden wissen, oder einfach Fotos von Menschen, die gerne bei einem solchen "Abenteuer" mitmachen. Das Internet macht so etwas möglich und relativ einfach.

Wie viele Fotos es im Jahre 2014 sein werden, davon lassen wir uns überraschen.  Auf jeden Fall aber: Ihr Foto wird gebraucht.

„Gib mir dein Gesicht“
lassen wir uns, lassen Sie sich von der Gottesmutter sagen.

Mit dieser Aktion ist eine Spende verbunden:

logo 2014 belm Kopie

 
Für die Vorbereitung und Durchführung des Jubiläums
 „100 Jahre Schönstatt“ 
 Näheres zum Jubiläum 2014 erfahren Sie hier.


Für den Bau des
Internationalen Schönstatt-Zentrums Belmonte 
Näheres über den Bau erfahren Sie hier.

 
Diese Aktion bietet uns allen die Möglichkeit, zu beiden Projekten das Unsrige beizutragen. Zusammen mit dem Foto bitten wir um eine Spende, die zu gleichen Teilen diesen beiden Projekten zu gute kommen soll.

Lesen Sie hier weiter. 


Adresse: Sekretariat Mosaik, Berg Moriah, D 56337 Simmern/Ww.
Bankkonto: Matri Ecclesiae e.V., KtoNr. 35 021 102, BLZ 400 602 65 (DKM Darlehnskasse Münster)  -  IBAN: DE 36 4006 0265 0035 021 102, BIC: GENODEM1DKM - Dieses Konto gilt ausschließlich für diese Aktion; verwenden Sie bitte kein anderes Konto.

 

 
 

Seite drucken Seite versendenImpressum

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.