Anzeigen

 

Haus Moriah Nachrichten Aktuell

V. Generalkongress eröffnet
36 Teilnehmer aus vier Erdteilen

Zum V. Generalkongress sind seit Samstag, 16.1., 36 Mitglieder des Schönstatt-Instituts Diözesanpriester in ihrem Vaterhaus auf Berg Moriah versammelt. Sie kommen aus vier Erdteilen. Die erste Sitzungsperiode dauert bis Samstag, 30.1. Über weitere Sitzungsperioden befindet der Kongress selber.

Der Generalkongress setzt sich zusammen aus dem Generalrektor, den Mitgliedern des Generalrats, den Regiorektoren sowie den in den einzelnen Regionen gewählten Delegierten. Die bedeutendste Aufgabe des Kongresses wird die Wahl einer neuen Generalleitung für eine Amtszeit von zwölf Jahren sein.

Von der Eröffnung des Generalkongresses gibt uns Pfarrer Klaus Rennemann einen ersten Bericht.

Hier gibt es noch Fotos vom Generalkongress:

 

 

 

Datum: 18.01.2016
Autor: Oskar Bühler
 
 

Seite drucken Seite versendenImpressum

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.