Anzeigen

 

Haus Moriah Nachrichten Archiv 2010

Nachrichten-Archiv 2010

1   2  
27.01.2010
Überraschungen inbegriffen
KURS KENTENICH PASTORAL startet
Der KURS KENTENICH PASTORAL eröffnet neue Perspektiven für die pastorale Arbeit in einer Kirche im Umbruch. Er arbeitet dabei mit den pastoralen Herausforderungen und Erfahrungen der Teilnehmenden. Er erfolgt als gemeinschaftlicher Prozess, entwickelt seine eigene Dynamik und stellt sich auf Überraschungen ein.   ... (mehr)
31.01.2010
Sieben junge Mitbrüder!
Jahrestagung unserer Mitbrüder in Lateinamerika
Sieben junge Mitbrüder durfte unser Generalrektor Dr. Peter Wolf am 12. Januar im Taborheiligtum in Santa Maria, Brasilien in unsere Gemeinschaft aufnehmen - vier aus Brasilien und drei aus Argentinien. Ein schönes Geschenk im Priesterjahr!   ... (mehr)
10.02.2010
Das JKI wird vierzig!
Jubiläumsfeier bei der Jahrestagung
11.-13.Februar 2010
Am 8. Juli 1970 wurde in Oberkirch das Josef-Kentenich-Institut (JKI) gegründet.. Das heißt: das JKI wird in diesem Jahr vierzig Jahre alt. Gefeiert wird dieses Jubiläum im Zusammenhang mit der Jahrestagung, die vom 11. bis 13. Februar stattfindet. Lesen Sie dazu das Interview von PressOffice Schönstatt mit PD Dr. Bernd Biberger, Präsident des JKI.
 
   ... (mehr)
16.02.2010
JKI-Preis 2010 verliehen
Angelika Schüllner arbeitete über Josef Kentenich und Don Bosco
Einer der Höhepunkte der Jubiläumstagung des JKI war die Verleihung des diesjährigen JKI-Preises an Frau Angelika Schüllner aus Würzburg. Sie arbeitete in ihrer Diplomarbeit unter sozialpädagogischen Aspekten über Pater Kentenich und Don Bosco. Lesen Sie den Bericht und die Diplomarbeit.   ... (mehr)
16.02.2010
Eine gute Bilanz!
Das Josef-Kentenich-Institut feierte 40 Jahre
Eine gute Bilanz über das zurückliegende Jahr konnte der Präsident des Josef-Kentenich-Instituts (JKI) PD Dr. Bernd Biberger zum Auftakt der Jahrestagung 2010 präsentieren. Nicht weniger gut fiel die Rückschau auf die 40 Jahre aus, die das JKI nun besteht.    ... (mehr)
10.03.2010
"Weit mehr als wir für möglich halten"
Ein neues Buch von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch
Für jeden Tag zwischen Aschermittwoch und Pfingsten bietet Erzbischof Dr. Robert Zollitsch einen besinnlichen Text. "Ich will die Menschen neugierig machen auf das, was der Glaube für uns bedeutet, und aufmerksam machen, dass der Glaube für uns ungeahnte Möglichkeiten hat, und wir selber im Alltag viel zu wenig mit Gott rechnen . . ." Hören Sie weiter, was der Autor im Gespräch mit dem Fernsehsehnde K-TV zu seinem Buch sagt.   ... (mehr)
16.03.2010
Ehrenvolle Berufung
Oberstudienrat Achim Wenzel wird Leiter von "Berufe der Kirche"
Zum Leiter der Diözesanstelle "Berufe der Kirche" hat der Würzburger Bischof Dr. Friedhelm Hofmann unsere Mitbruder Achim Wenzel berufen. Herzlichen Glückwunsch!   ... (mehr)
25.03.2010
Überwältigender Vertrauensbeweis
für Erzbischof Dr. Zollitsch
Über 2500 Mal: Ja, er treibt die Aufklärung von Missbrauch aktiv voran
Einen überwältigenden Vertrauensbeweis für Erzbischof Dr. Robert Zollitsch bringen die Leser des "Südkurier" (Konstanz) und die Besucher von dessen Homepage zum Ausdruck.   ... (mehr)
08.04.2010
Emmaus 2010
Was würde Pater Kentenich uns heute auf dem Weg nach Emmaus sagen?
Hätten wir die Möglichkeit, in diesen schwierigen Wochen der Kirche einen „Emmaus-Weg“ mit Pater Kentenich, unserem Gründer, zu machen, was würden wir ihm sagen, was würde er uns sagen?    ... (mehr)
14.04.2010
85 Lebensjahre -
60 Priesterjahre
Das ist einen Film wert
Junge Menschen aufmuntern, nach ihrer Berufung zu fragen und ihr zu folgen, auch wenn es die Berufung zum Priestertum ist, das ist das Anliegen unseres Mitbruders Prälat Wilhelm Heinz in der Diözese Würzburg. Die Fernsehredaktion der Diözese hat dieses Anliegen aufgegriffen und mit Prälat Heinz einen Sieben-Minuten-Film erstellt.
   ... (mehr)
19.04.2010
Come to Rome!
Noch einmal: Milwaukee - Rom
Am Ende des Priesterjahres, am 11.Juni 2010, kommt Pater Kentenich noch einmal – symbolisch in Form einer Bronzestatue – von Milwaukee nach Rom. Sie wird bei einer Feier am Nachmittag des 11.Juni im Schönstattzentrum Belmonte aufgestellt. Herzliche Einladung! Hier gehts zum Einladungsflyer (deutsch, spanisch, italienisch) und zur Online-Anmeldung.
Neu: Bildbericht vom Guss und der Übergabe der Vaterstatue.   ... (mehr)
06.05.2010
Wohin gehst du, Kirche?
Meditation von Oberstudienrat Achim Wenzel
... (mehr)
14.05.2010
Ökumenischer Kirchentag 2010
News vom ÖKT
Blicke auf den ÖKT aus unserer Perspektive: Schönstatt - Geistliche Bewegungen - EB Zollitsch . . .
- Die Berichte und Texte werden laufend ergänzt.   ... (mehr)
27.05.2010
". . . nicht die Frau der großen Worte"
Erzbischof Zollitsch: Maria und die Erneuerung der Kirche
"Der Blick auf Maria zeigt uns deutlich, wie der Weg der Erneuerung für die Kirche gehen kann." Mit diesen Worten beschließt Erzbischof Dr. Robert Zollitsch seine Marienmeditation zum Ende des Maimonats, erschienen im "Konradsblatt", der Kirchenzeitung des Erzbistums Freiburg.
   ... (mehr)
06.06.2010
Come to Rome
Diese Woche in Rom
Große Ereignisse in Rom stehen uns in dieser Woche zum Abschluss des Priesterjahtes bevor. Hier erfahren sie Näheres.   ... (mehr)
10.06.2010
"Heute Priester sein"
Priester der Geistlichen Bewegungen in der Audienzaula Paolo VI.
Es war ein tief greifendes Erlebnis - auch wenn man nicht direkt dabei war. Dank der TV-Übertragung von ETWN konnte man live dabei sein. Beeindruckende Zeugnisse priesterlichen Lebens und zeitgemäßer Seelsorge, Lieder und Gesänge, theologische Ausführungen - und das aus aller Welt! Wir dokumentieren drei Beiträge aus der Schönstattfamilie. - Außerdem sehen Sie hier Bilder von der Ankunft und der Aufstellung der großen Bronzeplastik von Pater Kentenich auf Belmonte.   ... (mehr)
16.06.2010
Am 11. Juni auf Belmonte
Segnung der Bronzestatue aus Milwaukee
Einen "Nachschlag" zum Priesterjahr gab es am Nachmittag des 11. Juni auf Belmonte: Bischof Gino Reali segnete in einer Feierstunde der Schönstattfamilie im Beisein von Erzbischof Dr. Ignazio Sanna, dem Rektor von Belmonte, die neue Bronze-Statue von Pater Josef Kentenich.
   ... (mehr)
24.06.2010
Seelsorger und prophetischer Deuter!
Erzbischof Dr. Robert Zollitsch zum 100. Priesterweihetag Pater Kentenichs
"Durch das, was er in den Menschen bewegt hat, durch das, was er mit seinen Worten und durch sein Lebenszeugnis angeregt hat, ja in sie hinein gepflanzt hat, war er nicht nur zu Lebzeiten ein Seelsorger und prophetischer Deuter! Er ist es bis zum heutigen Tag geblieben und er wirkt weiter fort." So Erzbischof Dr. Robert Zollitsch bei der Eucharistiefeier mit den über 200 Priestern aus aller Welt, die zum 100jährigen Priesterweihejubiläum vom 20. bis 23. Juni in Schönstatt versammelt waren.   ... (mehr)
09.07.2010
Ermutigung zum Aufbruch!
Bischof Tebartz-van Elst zum 100. Jahrestag der Priesterweihe Josef Kentenichs
„In diesem österlichen Horizont vermittelt sich das Zeugnis einer Gründergestalt wie Pater Joseph Kentenich als Ermutigung zum Aufbruch. Nicht zusehen, sondern hinsehen; nicht kritisieren, sondern engagieren; nicht lamentieren, sondern motivieren; – Gründer vermitteln diese Entschiedenheit und bewegen so über ihre irdische Lebenszeit hinaus."
Mit diesen Worten schloss Bischof Dr. Franz-Tebartz-van Elst seine tiefgründige und begeisternde Predigt am 100. Jahrestag der Priesterweihe Pater Josef Kentenichs im hohen Dom zu Limburg.   ... (mehr)
14.07.2010
In memoriam Geistl. Rat Karl Birkenhauer
... (mehr)
1   2  
 
 

Seite drucken Seite versendenImpressum

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.